Das könntest du tun ...

  1. Klicke auf das Bild und lies eine oder mehrere Geschichten. Du kannst die Texte auch anhören.

  2. Drucke die Erkundungsaufgaben aus und bearbeite sie möglichst mit anderen Kindern zusammen. Dazu müsst ihr den Text der Geschichte sicher noch einmal lesen.

  3. Habt ihr alles verstanden?

  4. Finde mit der Hamsterkisteprüfung heraus, was du gelernt hast.

Falls du noch mehr wissen willst ...

  1. Außerdem könnet ihr gemeinsam die Bildergalerie Haustiere anschauen und etwas zu den Bildern erzählen.

  2. Jedes Kind könnte eine Mappe anlegen. Hier eine Vorlage für ein Deckblatt.

  3. Lest zunächst den Text "Der Mensch und die Haustiere". Ihr könnt den Text auch anhören und ausdrucken.

  4. Immer zwei Kinder könnten nun ein Tier auswählen, mit dem sie sich beschäftigen wollen. Zum Schluss müssen sie darüber dann berichten.

  5. Druckt nun die Texte über die Tiere aus, mit denen ihr euch beschäftigt. Links dazu gibt es unten auf jeder Seite. Lest die Texte noch einmal gründlich und bearbeitet die Aufgaben.

  6. Dann folgen die Berichte vor der Klasse.

  7. Ihr könnt auch einige Videos über Haustiere anschauen.

  8. Außerdem gibt es die Leserätsel Was tun diese Tiere?   /   Haustiere-1  /  Haustiere-2

  9. In der Hamsterkiste Leseschule findest du die Märchen Der gestiefelte Kater  I   Die Bremer Stadtmusikanten  I  Der arme Müllerbursch und das Kätzchen. Eines dieser Märchen solltest du den Kindern erzählen.

  10. Weitere Informationen zu den Haustieren findest du mit der Suchmaschine Blinde Kuh.

  11. Ältere Kinder können auch die Reihe "Haustiere" bearbeiten.

  12. Deine Lehrerin oder dein Lehrer können die Erkundungsaufgaben auch abändern.

  13. Sie können auch einen Arbeitsplan nach dieser PDF- oder ODT-Vorlage erstellen.

 © Hamsterkiste Verlag