Haustiere

Pferde

Rinder

Hausschweine

Esel


Hunde


Katzen


Hühner


Hausenten


Hausgänse


Hausschafe

Hausziegen


Bienen

Arbeitsvorschläge für eine Schulklasse

Schon seit vielen tausend Jahren leben wir Menschen mit Tieren eng zusammen. Wir nutzen ihre Kraft, ihre Ausdauer oder ihre Wachsamkeit. Wir essen ihr Fleisch, trinken die Milch und machen aus den Fellen und dem Leder Kleidung und Schuhe.

Schaut die Bildergalerie Haustiere an. Es gibt bestimmt viel zu erzählen.

Lest zunächst den Text "Der Mensch und die Haustiere". Den Text kann man auch anhören und ausdrucken. Sprecht in der Klasse darüber.

Jedes Kind sollte eine Themenmappe anlegen.

Mit welchem Tier oder welchen Tieren möchtest du dich beschäftigen? Am besten teilt ihr die Themen in der Klasse auf.

Über die Bilder oben gelangst du zu den Texten. Du kannst sie auch anhören und dabei mitlesen.

Drucke den Text über das Tier aus, mit dem du dich beschäftigst. Du findest Links dazu auf jeder Seite. Lies den Text noch einmal gründlich und bearbeite die Aufgaben.

Dann berichtet über eure Ergebnisse. Druckt dazu die Erkundungsaufgaben 1 und die Erkundungsaufgaben 2 aus. Ergänzt die Lückentexte.

Dann sollte jedes Kind mit der Hamsterkisteprüfung1 und der Hamsterkisteprüfung 2 herausfinden, was es gelernt hat.

In der Hamsterkiste Videosammlung gibt es einige Videos über Haustiere .

Außerdem könntest du die Leserätsel Was tun diese Tiere?   /   Haustiere-1  /  Haustiere-2 versuchen,

... und die Rechtschreibgeschichten Haustiere bearbeiten. 

Schreibe eine Geschichte, in der ein oder mehrere Haustiere vorkommen. Hier einige Tipps zum Geschichtenschreiben. Denk dir einfach selbst eine Überschrift aus, oder wähle eines dieser Themen:

  • Hanna Huhn und der blöde Enterich

  • Das große Pferd und der kleine Esel

  • Als die Ziege einmal Langeweile hatte

In der Kinderbibliothek findest du Sachgeschichten mit Aufgaben zum Lesetraining, einige Fabeln, in denen Tiere vorkommen und die Märchen Der gestiefelte Kater  I   Die Bremer Stadtmusikanten  I  Der arme Müllerbursch und das Kätzchen

Heinrich Seidel hat das Gedicht Das Huhn und der Karpfen geschrieben. Du kannst das Gedicht lesen und es in einer Onlineübung ergänzen.

Weitere Informationen zu den Haustieren findest du mit der Suchmaschine Blinde Kuh.

hinweise für Lehrerinnen und Lehrer

Diese Texte sind ähnlich, aber ausführlicher als die in der Geschichte "Tiere auf dem Bauernhof ".

Die Erkundungsaufgaben kannst du abändern.

Hier einige weitere Erläuterungen

... und eine Vorlage für einen eigenen Arbeitsplan ( PDF-  /  ODT-Version )

© Hamsterkiste Verlag