Hamsterkiste Lerngeschichte

Rinder werden schon seit Jahrtausenden als Nutztiere gehalten. Wir trinken ihre Milch, essen ihr Fleisch und nutzen ihre Felle. Manchmal wurden und werden sie auch als Zugtiere benutzt.

Arbeitsvorschläge

Klicke auf das Themenbild oben und lies zunächst den Text. Du kannst ihn auch anhören und dabei mitlesen.

Drucke die Erkundungsaufgaben aus.

Lege eine Themenmappe an. Hier eine Vorlage für ein Deckblatt.

Lies noch einmal den Text der Lerngeschichte. Dann bearbeite die Erkundungsaufgaben. Arbeite dabei mit anderen Kindern zusammen.

Schau das Video "Das Rind als Nutztier" im Schulfernsehen des Bayrischen Rundfunks an.

Schreibe in wenigen Sätzen auf, was du gesehen und erfahren hast.

Versuche ein Rind zu zeichnen oder male einfach ein Bild nach dieser Vorlage.

Finde mit der Hamsterkisteprüfung heraus, was du gelernt hast.

WENN DU MEHR WISSEN WILLST

Erfinde eine Geschichte über ein Rind, das eine Urlaubsreise unternimmt. Hier einige Tipps zum Geschichtenschreiben.

Zu dieser Lerngeschichte kannst du außerdem die Rechtschreibgeschichten Rinder bearbeiten.

In der Kinderbibliothek findest du die Sachgeschichten Rinder (leicht)  und Rinder (schwieriger) mit Aufgaben zum Lesetraining.

Nach weiteren Informationen suchst du am besten mit der Suchmaschine "Blinde Kuh"

... und für Lehrerinnen und Lehrer

Du kannst die Erkundungsaufgaben in einer ODT-Version auch abändern.

Unterrichtsmaterialien des Bundesministeriums für Ernährung und Verbraucherschutz.

Hinweise zu diesen Arbeitsvorschlägen der Hamsterkiste.

Vorlage für einen eigenen Arbeitsplan in einer PDF-  oder  ODT-Version.

© Hamsterkiste Verlag - Alle Rechte vorbehalten