Hamsterkiste Lerngeschichte

Der Fuchs gilt als listig und verschlagen. Aber stimmt das? Er ist ein Raubtier, das ist wahr. Vor allem jedoch versucht er, was alle Lebewesen versuchen: Jedes möchte überleben.

Arbeitsvorschläge der Hamsterkiste

  1. Lege eine Themenmappe an, in der du alle ausgedruckten Bilder und Arbeitsblätter sammelst. Hier eine Vorlage für ein Deckblatt.

  2. Rufe die Lerngeschichte "Der Rotfuchs" auf. Du kannst zwischen den Seiten vor- und zurückblättern. Du kannst den Text auch anhören und dabei mitlesen.

  3. Drucke die Erkundungsaufgaben  zur Lerngeschichte aus.

  4. Rufe die Lerngeschichte "Der Rotfuchs" noch einmal auf und bearbeite dann die Erkundungsaufgaben. Beantworte die Fragen auf einem Extrablatt. Schreibe: Zu 1) ... zu 2) ... usw.

  5. Drucke die Malvorlage aus und gestalte sie. Du kannst auch ein Bild nach deinen Vorstellungen malen.

  6. Lies die Sachgeschichte Rotfuchs und bearbeite die Aufgaben zum Lesetraining.

  7. Schau das Video "Füchse am Waldrand" an. Link zu "Beeld en Geluid" (Niederlande). Das Video dauert 12 Minuten.

  8. Schreibe einen Kommentar zu diesem Video: Was hast du gesehen? Was hat dir gefallen? Was hat du gelernt?

  9. Finde mit der  Hamsterkisteprüfung heraus, was du gelernt hast.

Zusatzaufgaben

  1. Schau das Video "Wie schlau ist der Fuchs?" an. Link zur ARD-Mediathek. Das Video dauert 24 Minuten. Es ist verfügbar bis zum 10.10.2022 Quelle: © Bayerischer Rundfunk

  2. In der Kinderbibliothek findest du mehrere Fabeln, in denen der Fuchs vorkommt.

  3. Nach weiteren Informationen suchst du am besten mit der Suchmaschine Blinde Kuh.

Informationen für Deine Lehrerin und deinen Lehrer

  1. Hinweise zu diesen Arbeitsvorschlägen der Hamsterkiste.

  2. Vorlage für einen eigenen Arbeitsplan in einer PDF-  oder  ODT-Version.

© Hamsterkiste Verlag - Alle Rechte vorbehalten