Hamsterkiste Lerngeschichte "Schmetterlinge"

Bild: Holger Gröschl  /  CC BY-SA 2.0

5 Kleiner Eisvogel

Die Flügel dieser Schmetterlinge erreichen eine  Spannweite von 45 bis 52 Millimetern. Die Oberseiten der Flügel sind schwarzbraun gefärbt  und tragen eine breite Binde aus weißen Flecken.

Der Kleine Eisvogel kommt in Europa und Asien vor. Er fehlt jedoch in den Ländern rund um das Mittelmeer. Er lebt vorwiegend in feuchten Wäldern.

Die erwachsenen Falter saugen ihre Nahrung aus Blüten der im Wald vorkommenden Pflanzen, aber auch gern aus dem Kot von Tieren oder aus feuchten Stellen im Boden. Sie schätzen außerdem den Honigtau von Blattläusen.

Die Raupen wachsen unter anderem auf der Roten Heckenkirsche oder dem Wald-Geißblatt heran.