Hamsterkiste Lerngeschichte "Schmetterlinge"

 Bild: Hamsterkiste

6 Kleiner Feuerfalter

Dieser kleine Falter erreicht nur eine Flügelspannweite von 22 bis 27 Millimetern. Die Oberseiten der vorderen Flügel sind orangerot gefärbt. Sie zeigen einen breiten, dunkelbraunen Rand und mehrere unregelmäßige dunkle Flecken. 

 Der Kleine Feuerfalter kommt in ganz Europa, in Nordamerika, Nordafrika und in Asien in den Zonen mit gemäßigtem Klima vor. Man kann ihn in unterschiedlichen Lebensräumen finden, zum Beispiel in Sandgruben, an Wegrändern oder im Brachland.

Die Raupen wachsen zum Beispiel auf Sauerampfer oder auf Knöterich heran. Die erwachsenen Falter saugen an den Blüten von Gänseblümchen, Bergastern oder Ross-Minze. Die Männchen  verteidigen ihr Revier auch gegen deutlich größere Falter.