Hamsterkiste Lerngeschichte "Schmetterlinge"

 Bild: gemeinfrei

12 Schwalbenschwanz

Der Schwalbenschwanz ist einer der größten Tagfalter, die bei uns leben. Er erreicht eine Flügelspannweite von 50 bis 75 mm. Besonders fallen die kurzen „Schwänzchen“ an den Hinterflügeln auf.

Dieser Schmetterling ist auf der Nordhalbkugel der Erde weit verbreitet. Er liebt sonniges und offenes Gelände, vor allem Wiesen mit vielen Blumen. Wir treffen ihn auch in Gärten an, wenn dort Möhren, Dill und Fenchel angebaut werden.

Die Raupen ernähren sich von den Blättern dieser Pflanzen.