Das könntest du tun ...

  1. Klicke auf das Bild und lies den Text.

  2. Drucke die Erkundungsaufgaben aus und bearbeite sie möglichst mit anderen Kindern zusammen. Dazu müsst ihr den Text der Geschichte sicher noch einmal lesen.

  3. Habt ihr alles verstanden?

  4. Finde mit der Hamsterkisteprüfung  heraus, was du gelernt hast.

Vorschläge für ein Projekt

  1. Schaut gemeinsam die Bildergalerie "Tiere in Feld und Wald" an. Welche kennst du bereits? Hast du schon einmal eines dieser Tiere gesehen.

  2. Jedes Kind sollte eine Themenmappe anlegen.

  3. Legt fest, wer sich in deiner Klasse mit welchem Tier oder welchen Tieren beschäftigt.

  4. Über die Bilder oben auf der Startseite gelangt ihr zu den Themenseiten. Ihr könnt die Texte anhören und dabei mitlesen.

  5. Zu den Tieren gibt es Arbeitsblätter zum Ausdrucken. Du findest den link dazu auf jeder Seite.

  6. Informiert euch gegenseitig über die Tiere, mit denen ihr euch beschäftigt habt.

  7. Versuche, eines der Tiere zu zeichnen.

  8. Du kannst das Video "Raubtiere des Waldes" anschauen. (Link zu planet-wissen). Es dauert 14:25 Minuten.

  9. Über einige dieser Tiere kannst du auch Hamsterkistevideos "Tiere in Feld und Wald" anschauen.

  10. Schreibe zu einem der Videos einen kurzen Bericht.

  11. In der Hamsterkiste Leseschule gibt es Leseübungen: Tiere in Feld und Wald.

  12. Weitere Informationen findest du mit Blinde Kuh.

  13. Deine Lehrerin oder dein Lehrer können die Erkundungsaufgaben auch verändern.

  14. ... und eine Vorlage (PDF- oder ODT-Version) für einen eigenen Arbeitsplan nutzen.