Hamsterkiste Lerngeschichte "Die Wisente von Usedom"

 Bild: Hamsterkiste

5 Wisente leben in kleinen Herden  

Wisente leben überwiegend in kleinen Herden, zu denen etwa 12 bis 20 Tiere gehören. Eine Herde wird von einer Leitkuh angeführt. Ältere Bullen sind oft als Einzelgänger unterwegs.

Die Kühe der Wisente bekommen ihr erstes Kalb meistens im vierten Lebensjahr. Alle ein bis zwei Jahre bekommt eine Kuh ein Kalb, das sie ohne jede Hilfe auf die Welt bringt. Neu geborene Kälber sind etwa 25 bis 30 kg schwer. Schon nach ungefähr 30 Minuten können sie auf den eigenen Beinen stehen.

Das solltest du herausfinden:

13. Wie viele Tiere gehören zu einer Herde?

14. Wer führt eine Wisentherde an?

15. Wie schwer sind neu geborene Kälber?