Hamsterkiste Lerngeschichte "Delfine"

Delfine haben eine Rücken- und eine Schwanzflosse - Bild: Hamsterkiste

3 Delfine bewegen sich mit Flossen vorwärts 

Der Körper der Delfine ist stromlinienförmig und bietet dem Wasser wenig Widerstand. Dazu hilft auch, dass Delfine ihre äußeren Hautzellen ständig  abstoßen.

Delfine treiben den Körper vor allem mit der Schwanzflosse vorwärts, die wie bei den Walen geformt ist. Die Rückenflosse dient der Steuerung unter Wasser.

Unterseite des Großen Tümmler - Bild: Hamsterkiste

An der Unterseite haben sie weitere zwei Flossen, die ebenfalls vorwiegend zur Steuerung dienen.

Das solltest du herausfinden:

7. Wie viele Flossen haben Delfine und wozu dienen sie?