Hamsterkiste Lerngeschichte "Kamele"

 Frisch geschorene Alpakas auf einer Weide in Niedersachsen - Bild: Hamsterkiste

6 Alpakas

Auch Alpakas werden als Haustiere gehalten. Dabei nutzt man vor allem die Wolle dieser Tiere. Alpakas können sehr unterschiedliche Farben tragen. Es gibt Tiere, die fast schwarz sind, während andere hellbraun bis fast weiß gefärbt sind. Einmal im Jahr werden die Alpakas geschoren, wobei man durchschnittlich 6 kg Wolle gewinnt.

Alpakas stammen wahrscheinlich von den Vikunjas ab. Sie sind kleiner als die Lamas und wesentlich leichter, sie wiegen nur etwa 60 kg.

Man schätzt, dass es auf der Erde etwa 4 Millionen Alpakas gibt, davon allein 3,5 Millionen in Peru. Auch in Deutschland leben ungefähr 2000 Alpakas.

Das solltest du herausfinden:

15. Warum vor allem werden Alpakas als Haustiere gehalten?

16. In welchem Land leben besonders viele Alpakas?