1   l   2   l   3

Erkundungsaufgaben

Hamsterkisteprüfung

Links und ergänzende Materialien

1 Die Könige der Tiere

Löwen nennt man manchmal auch die "Könige der Tiere". In den Märchen und Fabeln vieler Völker kommen sie vor. Wir finden Standbilder von Löwen oft vor Palästen und auf großen Plätzen. Vor allem mächtige Männer zeigten sich gern mit Bildern von Löwen, um sich selbst besonders mächtig und stark erscheinen zu lassen.

Auch in Europa lebten einst Löwen, doch sie sind hier schon lange ausgestorben. Heute gibt es Löwen nur noch in Afrika südlich der Wüste Sahara und im Gir-Nationalpark in Indien.

Löwen sind groß und kräftig. Männliche Tiere werden bis zu 2,5 Meter lang, etwa 1,2 Meter hoch und mehr als 200 kg schwer. Weibchen sind kleiner und leichter.

Löwen sind große und kräftige Tiere

Das Fell ist gelblich bis dunkel-ocker gefärbt. Die Männchen verfügen über eine lange, dunkelbraune Mähne, die ihren Hals bei Kämpfen schützt. Es dauert fünf Jahre, bis jungen Löwen eine Mähne gewachsen ist. Der Schwanz der Tiere endet in einer schwarzen Quaste.

Die Mähne schützt den Hals der Löwen bei Kämpfen

Löwen können bis zu 65 kilometer pro Stunde schnell laufen, sie halten diese Geschwindigkeit allerdings nur für eine kurze Zeit durch. Sie können etwa sechs Meter weit und zwei bis drei Meter hoch springen.

1   l   2   l   3   l   ... weiter