Hamsterkiste Lerngeschichte "Löwen"

Bild: Hamsterkiste (im Allwetterzoo Münster/Westfalen

5 Löwen sind Raubtiere

Löwen jagen große Herdentiere wie Zebra, Gnu, Büffel und Antilope. Auf der Jagd erreichen sie für kurze Zeit eine Geschwindigkeit von ungefähr 50 km/h.

An der Jagd beteiligen sich fast immer nur die Weibchen und die jungen Löwen, doch auch die männlichen Tiere versorgen sich überwiegend selbst. Weil die Jagd jedoch anstrengend und oft erfolglos ist, neigen Löwen auch dazu, die Beute der Hyänen zu stehlen.

Da sie nicht sehr ausdauernd sind, schleichen sie sich zunächst bis auf wenige Meter an die Beute heran. Sie werfen das Beutetier zu Boden beißen ihm die Kehle oder das Genick durch. Da Löwen keine Feinde zu fürchten haben, verdösen sie einen großen Teil des Tages an einem schattigen Platz.

Das solltest du herausfinden:

13. Welche Tiere werden von den Löwen gejagt?

14. Welche Geschwindigkeit können Löwen bei der Jagd erreichen?

15. Wie beginnen sie ihre Jagd?

16. Wie verbringen Löwen den größten Teil des Tages?