Hamsterkiste Lerngeschichte "Der Sibirische Tiger"

 Bild: Hamsterkiste

1 Die größte Raubkatze der Welt

Der Sibirische Tiger ist die größte heute lebende Raubkatze. Ein männlicher Tiger kann bis zu 300 kg schwer und etwa 2 m lang werden, dazu kommt noch der 1 m lange Schwanz. Vom Erdboden bis zur Schulter misst er ungefähr 110 cm. Die Sibirischen Tiger sind damit größer als die Königstiger, der auch Bengaltiger genannt wird. Diese Tiger kommen in Indien und den angrenzenden Ländern vor.

Die Sibirischen Tiger leben in äußersten Osten Asiens im Gebiet zwischen den Flüssen Amur und Ussuri. Daher werden sie auch manchmal Amurtiger genannt. Die beiden Flüsse fließen in Russland und in China.

Das solltest du herausfinden:

1. Wie schwer und wie lang können Sibirische Tiger werden?

2. Wie heißt die nächst größere Tigerart? Wo lebt sie?

3. In welchen Ländern kommen Sibirische Tiger in freier Wildbahn vor?