Hamsterkiste Lerngeschichte "Der Sibirische Tiger"

 Bild: Hamsterkiste

4 Tiger und ihre Jungen

Tiger leben meistens allein. Nur in der Paarungszeit leben Männchen und Weibchen kurze Zeit zusammen. Eine Tigerin bringt etwa zwei bis vier Junge zur Welt. Manchmal werden auch bis zu sieben Tigerbabys geboren. Sie sind in den ersten beiden Lebenswochen blind, genauso wie unsere Katzen. Sie werden von der Mutter mit Muttermilch versorgt und bekommen von ihr nach einigen Wochen auch die ersten Fleischstückchen.

Die Jungen leben bis zu zwei Jahren bei der Mutter. Dann können sie allein jagen und eigene Wege gehen. Im Alter von vier Jahren kann ein junger Tiger Nachwuchs bekommen.

Das solltest du herausfinden:

10. Wie viele Junge bringt ein weiblicher Tiger pro Wurf zur Welt?

11. Wovon ernähren sich junge Tiger in den ersten Wochen?

12. Wie lange bleiben junge Tiger mit ihren Müttern zusammen?