Hamsterkiste Lerngeschichte "Zebras"

Zebra, B, Schwarz Weiß, Zoo, Zebras, Afrika

Eine Zebramutter mit ihrem Jungen - Bild: Pixabay

4 Zebras und ihre Kinder

Zebrastuten können zwar im Alter von 2 Jahren schon ihr erstes Fohlen bekommen, doch meistens geschieht dies erst, wenn sie schon älter sind. Die Schwangerschaft dauert im Schnitt 370 Tage. Die Stuten bringen immer nur ein Fohlen zur Welt.

Das kleine Zebra wiegt bei der Geburt 30 kg, nach kurzer Zeit kann es schon stehen. Die Stuten kümmern sich sehr fürsorglich um ihre Fohlen, die bis zu anderthalb Jahre gesäugt werden. Die jungen Zebras fangen außerdem schon nach kurzer Zeit an, Gras zu fressen.

Die Stuten versuchen, Gefahren von den jungen Fohlen abzuwenden. So passen sie auf, dass ihnen andere Zebras und vor allem fremde Hengste, vor allem aber Raubtiere nicht zu nahe kommen. Die Fohlen bleiben immer in der Nähe ihrer Mütter.

Zebras wachsen sehr schnell, schon nach einem Jahr sind sie so groß wie die ausgewachsenen Tiere, wiegen allerdings noch etwas weniger. Ungefähr nach 2 Jahren verlassen die jungen Zebras ihre Mütter und schließen sich anderen Zebraherden an.

Zebras können in freier Wildbahn bis zu 20 Jahre alt werden, in Gefangenschaft erreichen sie ein Alter von bis zu 40 Jahren.

Das solltest du herausfinden:

9. Wie lange dauert eine Schwangerschaft bei den Zebras?

10. Wie schwer sind die Fohlen bei der Geburt?

11. Welches Alter können Zebras erreichen?