Hamsterkiste Lerngeschichte

Hühner legen Eier. Weil wir Menschen Eier essen, wurden Hühner zu Haustieren gemacht. Heute leben Hühner oft in großen Ställen. Und sie haben nur ein kurzes Leben.

ARBEITSVORSCHLÄGE

Klicke auf das Bild und lies die Lerngeschichte. Du kannst den Text auch anhören und dabei mitlesen.

Drucke die Erkundungsaufgaben aus.

Lege eine Mappe an und gestalte ein Deckblatt. Hier eine Vorlage.

Lies den Text der Lerngeschichte noch einmal.

Bearbeite nun die Erkundungsaufgaben. Arbeite dabei mit anderen Kindern zusammen.

  • Du kannst außerdem die Rechtschreibgeschichten Vogelkinder"bearbeiten.

  • Schau das Video "Das Huhn von Frau Hahn" im bei www.planet.wissen.de an.

    Schreibe mit wenigen Sätzen auf, was du gesehen hast.

    Finde mit der Hamsterkisteprüfung heraus, was du gelernt hast.

    ZUSATZAUFGABEN

    In der Videosammlung der Hamsterkiste gibt es einige Videos über Haustiere.

    Schreibe eine Geschichte über "Hanna Huhn und den blöden Enterich" oder eine andere schöne Geschichte, in denen Hühner vorkommen. Hier einige Tipps zum Geschichtenschreiben.

    In der Kinderbibliothek findest du die Sachgeschichte "Das Huhn".

    Heinrich Seidel hat das Gedicht Das Huhn und der Karpfen geschrieben.

    In der Hamsterkiste-Englishbox gibt es den Text The Little Red Hen.

    Noch mehr Informationen findest du mit der Suchmaschine Blinde-Kuh.

    FÜR LEHRERINNEN UND LEHRER

    Die Erkundungsaufgaben kannst du auch verändern.

    Hinweise zu diesen Arbeitsvorschlägen der Hamsterkiste

    Vorlage für einen eigenen Arbeitsplan in einer PDF- oder ODT-Version.

     © Hamsterkiste Verlag - Alle Rechte vorbehalten