Hamsterkiste Lerngeschichte "Vom Klapperstorch"

Die Schnäbel der jungen Störche sind zunächst grau - Bild: Hamsterkiste

8 Die Storcheneltern können grausam sein

Manchmal kommt es vor, dass ein junger Storch hilflos oder tot auf dem Boden unter einem Nest gefunden wird. 

Das kann daran liegen, dass das Junge aus dem Nest gefallen ist. Ein anderer Grund kann sein, dass es gestorben ist und von den Eltern aus dem Nest geworfen wurde. 

Manchmal kommt es jedoch auch vor, dass die Eltern mehrere Jungen zu versorgen haben und das Futter nicht ausreicht, sie alle zu ernähren. Dann werfen die Eltern das kleinste und schwächste Storchenkind aus dem Nest und lassen es sterben. 

Das solltest du herausfinden:

15. Warum werfen Storcheneltern manchmal ein Storchenkind aus dem Nest?