Hamsterkiste Lerngeschichte "Vom Klapperstorch"

In den Tagen vor dem Abflug nach Afrika wird eifrig geübt -Bild: Susanne Steitz-Mordhorst

9 Einmal Afrika und zurück

Etwa Mitte August begeben sich die jungen Störche auf eine lange Reise. Einige Tage später folgen ihnen die Altvögel nach. In der kalten Jahreszeit würden sie vor allem im Norden Europas nicht genügend Futter finden.

Auf ihrem Flug legen sie eine riesige Entfernung  zurück. Die meisten Weißstörche überwintern in Afrika südlich der Sahara. Einige fliegen sogar bis nach Südafrika.

Pro Tag legen die Störche dabei etwa 150 bis 300  Kilometer zurück. Sie nutzen dabei vor allem starke Aufwinde in warmer Luft, lassen sich bis in große Höhen tragen und segeln dann so weit es geht. Dadurch sparen sie ihre Kräfte und können die weite Strecke in etwa 2 bis 4 Monaten zurücklegen.

Die wichtigsten Routen des Storchenzugs - Grafik: NABU/Bearbeitung Hamsterkiste   

Der Weg nach Afrika führt über 2 Routen. Die so genannten "Westzieher" finden ihren Weg über Spanien und die Meerenge von Gibraltar. Sie überwintern in den Ländern Westafrikas.  

Die "Ostzieher" fliegen über die Türkei, Libanon, Israel, Ägypten und dann weiter südlich am Nil entlang in den Sudan, nach Tansania oder bis nach Südafrika. 

Woher wissen wir etwas über den Storchenzug? In verschiedenen Storchenstationen werden einige Vögel gefangen und mit einem Sender ausgestattet. Den können sie gut tragen, und mit Hilfe seiner Signale kann man den Flug des Storchs genau verfolgen.

Dieser Storch ist mit einem Sender auf dem Rücken ausgestattet - Bild: NABU/Kai Thomsen

Die jüngeren Störche bleiben in Afrika, bis sie vier Jahre alt sind. Dann kehren sie oft an den Ort zurück, in dem sie geboren wurden. Die älteren Störche fliegen jedes Jahr nach Afrika und kehren im nächsten Frühjahr zurück.

Das solltest du herausfinden:

16. Wann begeben sich die Störche auf die Reise in den Süden? 

17. Wo überwintern die meisten Störche?

18. Welche Route verfolgen die "Westzieher"?

19. Welche Route verfolgen die "Ostzieher"?

20. Wie viele Kilometer legen die Störche auf ihrem Zug pro Tag zurück?

21. Woher wissen wir von den Zügen der Störche?