Hamsterkisteprüfung "Die größten Vögel der Erde"

Strauße können nicht , aber sehr schnell . Wir bezeichnen sie daher als . Das Gefieder der männlichen Strauße ist , das der weiblichen Tiere erdbraun. Die Hähne können bis zu 2,75 m hoch werden und ein Gewicht von mehr als erreichen. Ihre sind größer als bei den meisten anderen Tieren. Mit können sie sich gut gegen Bedrohungen wehren.

Früher wurden Strauße wegen der gejagt. Heute werden viele Strauße in Farmen gehalten wegen ihres und der , aus der man Leder macht. Die ihrer Eier ist so fest, dass Menschen sich darauf stellen können. Nach einer Brutzeit von Wochen schlüpfen die Küken, die bereits nach Tagen ihre Nester verlassen. Strauße ernähren sich vorwiegend von . Sie können lange ohne auskommen.