Hamsterkiste Lerngeschichte "Menschen auf dem Mond"

Die Erde, wie sie die Astronauten von Apollo 17 auf dem Rückweg sahen - Bild: NASA Datei-ID AS17-148-22727 (PD)

10 Die Rückkehr zur Erde

Am nächsten Tag wurde der hintere Teil der "Columbia" abgetrennt. Nur die Kommandokapsel selbst sollte sicher zur Erde zurückkehren. Sie näherte sich dem heimatlichen Planeten mit großer Geschwindigkeit.

Die Kommandokapsel musste mit einem bestimmten Winkel wieder in die Lufthülle der Erde eintauchen. Wenn ein Raumfahrzeug in diese Lufthülle eintritt, entsteht große Hitze durch Reibung.

Bei einem zu steilen Winkel wäre die Kapsel zu heiß geworden und verglüht. Wenn der Winkel zu flach gewesen wäre, dann hätte die Kapsel an der Lufthülle abprallen und wie ein Stein auf dem Wasser ins Weltall hinausgeschleudert werden können.

Die Kommandokapsel mit den Astronauten von Apollo 15 landete im Pazifischen Ozean Bild: NASA Datei-ID ap15-S71-42217 (PD)

Doch alles ging gut. Die Kommandokapsel landete schließlich im Pazifischen Ozean. Auf den letzten Kilometern schwebte sie an Fallschirmen dem Wasser entgegen.

Bei den Apollo-Missionen kehrten nur diese Kommandokapseln zur Erde zurück - Bild: Hamsterkiste

Die Astronauten mussten zunächst wieder Schutzanzüge tragen, weil man fürchtete, sie hätten Krankheitskeime vom Mond mitgebracht. Aber das war nicht der Fall. Der Flug "Apollo 11" endete mit der glücklichen und sicheren Heimkehr der drei mutigen Männer.

Das solltest du herausfinden:

19. Welcher Teil des Raumfahrzeugs landete mit den Astronauten wieder auf der Erde?

20. Wo landeten die Astronauten auf der Erde?