Hamsterkiste Lerngeschichte "Caspar David Friedrich"

Der Mönch am Meer, 1809/1810

Berlin, Alte Nationalgalerie

Gedanken zu diesem Bild:

Eine Mönch steht einsam und allein auf einer mit Gras bewachsenen Düne. Die Person schaut auf ein raues Meer und einen Himmel. Außer dem Mönch befinden sich noch 14 Möwen auf dem Bild. Eine Möwe sitzt wenige Meter rechts von ihm, die anderen fliegen von ihm weg.

Der Himmel nimmt den größten Teil des Bildes ein. Am Horizont erscheint er sehr dunkel. Mit zunehmender Höhe hellt er sich auf. Der Mensch ist dem Zentrum dieses Himmels und damit dem Jenseits zugewandt.