Page 8 - Regen, Schnee und Eis
P. 8

Sie sind größer als die Teilchen, aus denen




            Wasserdampf besteht. Eine Ansammlung



            vieler solcher Wassertröpfchen bezeichnen




            wir als Wolken. Die Wolken werden vom



            Wind fort getrieben.






            Und irgendwann fällt aus diesen Wolken



            Regen auf die Erde und alles beginnt von




            vorn.
   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13