Hamsterkiste Themenseiten

Bilder: Hamsterkiste

Rotes Rathaus

So nennt man das Rathaus von Berlin. Hier arbeitet seit 1992 der Regierende Bürgermeister. Weil er nicht nur Bürgermeister dieser Stadt, sondern der wichtigste Politiker des Bundeslandes Berlin ist, stellt er seinem Titel das Wort "Regierender" voran.

Er ist Chef der Stadtverwaltung und des Berliner Senats. So nennen sich der Regierende Bürgermeister und die Minister des Bundeslandes Berlin.

Das Rathaus von Berlin wird "Rotes Rathaus" genannt, weil es aus roten Backsteinen errichtet wurde. Der Bau wurde im Jahr 1870 fertiggestellt. Ein besonderes Wahrzeichen ist der 74 Meter hohe Turm.

Zur Zeit der DDR war dieses Rathaus Sitz des Oberbürgermeisters von Ostberlin. Westberlin wurde vom Rathaus in Schöneberg aus verwaltet.

 

   PDF-Version    /   ODT-Version