Hamsterkiste Lerngeschichte "In Deutschland wird gewählt"

Im Paul-Löbe-Haus in Berlin befinden sich Büros und Sitzungsräume für die Abgeordneten des Bundestages - Bild: Hamsterkiste

3 Der Deutsche Bundestag

Die Bundestagsabgeordneten beraten und entscheiden vor allem über Gesetze, die für das ganze Land gelten. Vor einiger Zeit haben sie zum Beispiel ein Gesetz über die "Ehe für alle" verabschiedet. Danach dürfen Männer und Frauen, Frauen und Frauen oder Männer und Männer heiraten. Vorher war nur eine Ehe zwischen Männern und Frauen möglich.

Die Abgeordneten des Bundestages werden jeweils für 4 Jahre gewählt. Sie erhalten während ihrer Tätigkeit im Bundestag ein Gehalt, so wie jeder, der einen Beruf ausübt. Das Gehalt der Abgeordneten nennt man "Diäten". Zurzeit sind das 9541 € im Monat. Dazu bekommen sie ein Büro und eine Aufwandspauschale in Höhe von 4318 €. Außerdem können sie jederzeit kostenlos mit der Deutschen Bahn reisen. Sie dürfen ihrem Namen die Abkürzung MdB anhängen, das bedeutet "Mitglied des Bundestages".

Die Abgeordneten genießen Immunität. Dadurch sind sie gegen Strafverfolgung geschützt. Diese Immunität kann nur durch einen Beschluss des Bundestages aufgehoben werden.

Die Abgeordneten des Bundestages tagen in Berlin. Ihre gemeinsamen Sitzungen finden im Reichstagsgebäude statt. Das heißt so, weil hier früher ein Parlament tagte, das als "Reichstag" bezeichnet wurde. Außerdem gehört jeder von ihnen Ausschüssen an, die sich mit verschiedenen Themenbereichen beschäftigen.

Die Zeit, für die die Abgeordneten gewählt sind, nennt man eine Legislaturperiode. Zu Beginn jeder Legislaturperiode haben die Abgeordneten eine andere wichtige Aufgabe: Sie wählen den Bundeskanzler oder die Bundeskanzlerin. Wenn sie irgendwann mit der Arbeit des Kanzlers oder der Kanzlerin nicht mehr einverstanden sein sollten, dann können sie eine oder einen anderen wählen.

Das solltest du herausfinden:

7. Was sind die Aufgaben von Bundestagsabgeordneten?

8. Wie nennt man ihr Gehalt und wie hoch ist es?

9. Welche Sonderechte haben sie?