Hamsterkiste Lerngeschichte "In Deutschland wird gewählt"

Die Abgeordneten des neuen Bundestages werden im Plenarsaal des Reichstagsgebäudes zu ihrer ersten Sitzung zusammentreten - Bild: TIMES  (CC BY-SA 3.0)

7 Nach der Wahl

Einige Tage nach der Wahl treten die neu gewählten Abgeordneten zu ihren ersten Sitzungen zusammen. Vorher müssen sie ihre Büros beziehen oder auch eine neue Wohnung in Berlin finden und einrichten.

Alle Abgeordneten einer Partei treffen sich zunächst zu internen Beratungen. Sie bilden nämlich eine so genannte Fraktion. Sie wählen erst einmal einen Fraktionsvorsitzenden oder eine Fraktionsvorsitzende.

Alle Abgeordneten gemeinsam wählen danach in der ersten Sitzung des neuen Bundestages einen Bundestagspräsidenten oder eine -präsidentin sowie deren Stellvertreterinnen oder Stellvertreter. Ihre Aufgabe ist es, die Sitzungen des Bundestages in den nächsten 4 Jahren zu leiten.

Nach der Wahl 2013 wurde der Abgeordnete Norbert Lammert von der CDU zum Bundestagspräsidenten gewählt. Alle im Bundestag vertretenen Parteien stellten je einen Vertreter oder eine Vertreterin.

Das solltest du herausfinden:

19. Wer gehört zu einer Fraktion?

20. Welche Aufgabe haben der Bundestagspräsident und seine Stellvertreter?