Hamsterkiste Lerngeschichte "An der Nordsee"

Bild: NASA, Bearbeitung Hamsterkiste

1 Wo liegt die Nordsee?

Blauer Himmel, das Meer rauscht, es ist warm, wir können herrlich im Sand spielen, im Wasser plantschen, Muscheln suchen, Quallen fangen,  Burgen bauen. Auf den Inseln und an der Küste der Nordsee kann man sich gut erholen - und sehr viel Interessantes entdecken.

Die Nordsee ist ein kleines Meer. Sie liegt am Rande des Atlantischen Ozeans. An die Nordsee grenzen die Länder Großbritannien, Norwegen, Schweden, Dänemark, Deutschland, die Niederlande, Belgien und Frankreich.

Die Nordsee ist ein flaches Meer. Die tiefste Stelle ist 725 m tief, die flachste nur 13 m. Die Tiefe beträgt im Durchschnitt nur 94 Meter. Aber die Wellen können trotzdem ganz schön hoch werden. 

Weil sie ganz wild und gefährlich werden kann, wird die stürmische Nordsee auch "Blanker Hans" genannt.

 Bild: Hamsterkiste

Das solltest du herausfinden:

1. Mit welchem Ozean ist die Nordsee verbunden?

2. Welche Länder grenzen an die Nordsee?

3. Wie tief ist die Nordsee im Durchschnitt?