Page 10 - Karneval
P. 10

In der Zeit bis zum Aschermittwoch



          veranstalten sie viele Karnevalssitzungen,




          in denen gefeiert, getanzt und getrunken



          wird. Auch lustige Reden werden



          vorgetragen, oft in Reimen. Man nennt sie




          Büttenreden. Bütten waren große Bottiche,



          die früher zum Beispiel im Weinbau, bei




          der Papierherstellung oder zum



          Wäschewaschen genutzt wurden.






          Weiberfastnacht






          Die Karnevalssitzungen finden meistens im



          Winter in großen Sälen und Hallen statt.



          Der eigentliche Höhepunkt einer jeder




          Karnevalszeit beginnt jedoch am



          Donnerstag vor Aschermittwoch. An




          diesem Donnerstag gibt es die so genannte



          Weiberfastnacht.
   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15