Hamsterkiste Lerngeschichte "An der Ostsee"

Übersichtskarte der Ostsee - Abb.: NordNordWest/Wikipedia (Lizenz: CC BY.SA 3.0)

1 Die Ostsee ist ein Binnenmeer

Die Ostsee ist fast vollständig von Land umgeben. Daher bezeichnet man sie als Binnenmeer. Nur ein kleiner Teil, das Kattegatt, geht direkt in die Nordsee über. Es liegt zwischen Dänemark und Schweden und wird manchmal eher zur Nordsee als zur Ostsee gerechnet. Verbindungen zwischen Nord- und Ostsee gibt es durch

  • den kleinen Belt zwischen dem dänischen Festland und der Insel Fünen,

  • den großen Belt zwischen den Inseln Fünen und Seeland sowie

  • den Öresund zwischen Seeland und dem schwedischen Festland.

Neun Länder liegen rund um die Ostsee: Dänemark, Schweden, Finnland, Russland, Estland, Lettland, Litauen, Polen und Deutschland. Wegen dieser Lage sind sie seit Jahrhunderten miteinander verbunden.

Das solltest du herausfinden:

1. Welche Länder liegen rund um die Ostsee?

2. Mit welchem Meer ist die Ostsee verbunden?