Hamsterkiste Lerngeschichte "Der Bodensee"

Friedrichshafen ist die zweitgrößte Stadt am Bodensee - Bild: Corradox (CC BY-SA 3.0

7 Andere Städte am Bodensee

Die zweitgrößte Stadt am Bodensee ist Friedrichshafen. Sie liegt am Nordufer des Obersees. Die Stadt ist besonders bekannt als Heimat der Luftschiffe, die hier von Graf Zeppelin erfunden und gebaut wurden. Als es noch keine Verkehrsflugzeuge gab, überquerten reiche Passagiere mit diesen Luftschiffen sogar den Atlantik. In Friedrichshafen gibt es auch die große Firma ZF, die Teile für den Autobau herstellt.

Radolfzell am Bodensee ist die drittgrößte Stadt am Bodensee. Sie liegt etwa 20 km nordwestlich von Konstanz am Nordufer des Untersees. Die Stadt ist eine Hochburg der schwäbisch-alemannischen Fastnacht.

Auf heute noch fliegen Luftschiffe über den Bodensee. Sie sind aber viel kleiner als die "Zeppeline" - Bild: Hamsterkiste

Bregenz ist die größte österreichische Stadt am Bodensee. Sie ist die Hauptstadt des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg. Sie wurde schon von den Römern gegründet, noch heute findet man hier viele Überreste römischer Bauten.

Sehr bekannt sind die Bregenzer Festspiele, die jedes Jahr im Juli und August stattfinden. Hauptattraktion sind die Opernaufführungen auf einer Seebühne, die in den Bodensee hinein reicht. 7000 Zuschauer finden auf den Zuschauerrängen Platz.

In Bregenz finden auf einer Bühne im See Opernaufführungen statt. Bild: Hamsterkiste

Die größte Schweizer Stadt am Bodensee ist Kreuzlingen. Sie schließt direkt an die südöstliche Altstadt von Konstanz an.

Das solltest du herausfinden:

15. In welcher Stadt am Bodensee wurden früher Luftschiffe gebaut?

16. Welche Stadt ist besonders durch ihre Festspiele bekannt?

17. Wie heißt die größte schweizerische Stadt am Bodensee?