Hamsterkiste Lerngeschichte "Im Schwarzwald"

Der Titisee entstand, nachdem Gletscher der Eiszeit hier eine Mulde formten- Bild: Hamsterkiste

4 Titisee und Schluchsee

Die bekanntesten Seen im Schwarzwald sind der Titisee und der Schluchsee. Beide entstanden nach der letzten Eiszeit. Als die Eismassen schmolzen, sammelte sich das Schmelzwasser in den Mulden, die die Gletscher geformt hatten.

Der Titisee liegt auf 845 Metern Höhe. Er ist ca. 1,8 km lang, 750 Meter breit und bis zu 39 Meter tief. Sein Name geht vielleicht auf den römischen Feldherrn Titus oder auf einen Herrn Titini zurück. Obwohl er relativ hoch liegt, friert der Titisee im Winter selten ganz zu. Das liegt an dem starken Wind, der oft weht und das Wasser immer wieder in Bewegung hält. Der Titisee hat sehr klares Wasser. Im See gibt es zahlreiche Fische. Man findet hier viele Raubfische wie zum Beispiel Seeforellen, Zander und Hechte.

Der Schluchsee ist ein Stausee, sein Wasser dient zur Stromerzeugung - Bild: Hamsterkiste

Der Schluchsee ist der größte See im Schwarzwald. Er ist ca. 7,5 km lang und 1,4 km breit. So groß war er aber nicht immer. In den Jahren 1929 bis 1932 baute man eine 62,5 Meter hohe Mauer. Sie staut seitdem das Wasser des kleinen Flüsschens Schwarza und anderer Bäche. So dehnte sich der Schluchsee zu seiner heutigen Größe aus.

Das hier gestaute Wasser wird zur Stromerzeugung genutzt. Es fließt durch große unterirdische Leitungen zu drei tiefer gelegenen Kraftwerken, die hintereinander angeordnet sind. Es gelangt schließlich bei der Stadt Albbruck in den Rhein, der 619 m tiefer liegt als der Schluchsee. Wenn wenig Strom benötigt wird, pumpt man Wasser aus dem Rhein zurück in den Stausee und erhöht so die Menge der gewonnenen Elektrizität.

Vom Schluchsee (1) fließt das Wasser zunächst zum Kraftwerk Häusern (2), danach zum Kraftwerk Witznau (3), dann zum Kraftwerk Waldhut (4) und gelangt dann bei Albbruck in den Rhein. Die so genannten Wasserschlösser dienen zum Druckausgleich, wenn Leitungen geschlossen werden. - Bild: Flominator (Lizenz CC BY-SA 3.0), Bearbeitung Hamsterkiste

Das solltest du herausfinden:

9. Wann bildeten sich die großen Seen im Schwarzwald?

10. Wozu wird das Wasser des Schluchsee genutzt?