Hamsterkiste Lerngeschichte "Im Schwarzwald"

Auf dieser Schisprunganlage kann man auch im Sommer üben - Bild: Hamsterkiste

10 Schispringen im Sommer

Der Schwarzwald ist ein bekanntes und beliebtes Wintersportgebiet. An manchen Orten kann man aber auch im Sommer Wintersport betreiben. In Hinterzarten zum Beispiel gibt es das Adler - Schistadion mit vier Sprungschanzen. Sie werden sowohl im Winter wie im Sommer genutzt.

Auch der ehemalige Weltmeister Martin Schmitt trainierte hier - Bild: Hamsterkiste

Im Sommer fahren die Springer die Schischanze auf  einer bewässerten Anlaufspur aus Keramikkacheln hinunter. Nach dem Sprung landen sie auf Plastikmatten, die ebenfalls bewässert werden. Ein Sprung fühlt sich dann ungefähr so an wie im Winter auf Eis und Schnee. Auf der kleinsten Schanze trainieren auch schon Kinder und Jugendliche. Das Adlerstadion ist gleichzeitig Olympiastützpunkt der deutschen Schispringer. Aber auch viele Springer aus anderen Ländern nutzen die Anlage das ganze Jahr über zum Training.

Das solltest du herausfinden:

22. Welche Sportarten sind im Schwarzwald besonders beliebt?

23. Wie sind Sprungschanzen gestaltet, auf denen man auch im Sommer springen kann?