1   l   2   l   3 

Erkundungsaufgaben

Hamsterkisteprüfung

Links und ergänzende Materialien

1 Wie entstanden Gletscher?

Gletscher gehören zu den gewaltigsten Gebilden, die es in der Natur gibt. Sie sind oft Tausende von Jahren alt, mehrere hundert Meter dick, einige Kilometer breit und lang, sie formen Täler und Landschaften und sie bestehen aus Millionen Tonnen gefrorenen Wassers.

Gletscher entstanden aus Schnee, der sich hoch auftürmte und zu Eis verdichtete

Gletscher sind einmal aus kleinen Schneeflocken entstanden. Irgendwann fielen diese Flocken zu Boden und verdichteten sich. Wenn die Kraft der Sonne im Sommer nicht ausreichte, um diese Schicht zu tauen, fiel im nächsten Winter erneut Schnee darauf. So entstand eine zunächst dünne, aber immer dicker werdende Eismasse, die sich in den Eiszeiten bis zu Höhen von 3000 Metern auftürmte. Diese Eismassen nennen wir Gletscher.

Dieses Tal wurde durch einen Gletscher geformt

In wärmeren Zeiten nahmen sie ab, in kalten Abschnitten wieder zu. Im Gebirge verschoben sich Gletscher durch ihr eigenes Gewicht in Täler und Senken hinein und wuchsen dadurch immer weiter. Sie schabten breite Rinnen in die Berge. In tieferen Regionen taute das Eis und das Wasser wurde zu einem Fluss, der vom Gletscher ins Tal führt.

1   l   2   l   3   l  ... weiter