Hamsterkiste Lerngeschichte

Brücken sind wichtig. Mit ihrer Hilfe überqueren wir Gewässer, Abgründe, Straßen, Autobahnen und Eisenbahnlinien.

Manchmal reicht ein schmales Brett oder ein Baumstamm, um einen Bach oder einen schmalen Fluss zu "überbrücken". Oft aber sind Brücken technische Meisterleistungen, die Tausende von Tonnen tragen müssen und selbst ein erhebliches Gewicht aufweisen.

Die Ingenieure, die Brücken konstruieren, versuchen, mit möglichst wenig Aufwand sichere und tragfähige Lösungen zu finden.

Ein besonders interessantes und weltweit einmaliges Beispiel finden wir in Willemstad, der Hauptstadt des kleinen Inselstaates Curacao. Hier hat man bereits im Jahr 1888 eine Brücke über die Durchfahrt zur St.-Anna-Bucht gebaut, in der sich der Hafen von Curacao befindet.

Um auch großen Schiffen die Einfahrt in den Hafen zu ermöglichen, fanden die Ingenieure eine ungewöhnliche Lösung.

Ihre Brücke wird von mehreren Pontons getragen. Ponton sind große, mit Luft gefüllte, schwimmfähige Behälter. An einem Ufer lagert die Brücke auf einer drehbaren Unterkonstruktion, am letzten Ponton auf der gegenüberliegenden Seite wurde ein Antrieb konstruiert, mit dessen Hilfe die Brücke mehrmals am Tag geöffnet und wieder geschlossen werden kann.

Dann können große Frachter, Tanker und Kreuzfahrtschiffe die Durchfahrt durchqueren. Sie fahren direkt an den Häusern des Stadtzentrums von Willemstad vorbei, ein Schauspiel, dass täglich viele Zuschauer anzieht.

Die Brücke wurde Koningin Emmabrug (Königin Emma Brücke) genannt, weil die Insel Curacao früher zu den Niederlanden gehörte und die damalige Königin Emma hieß. Da das schon lange her ist und die Brücke bereits ein ehrwürdiges Alter erreicht hat, nennt man sie auch "The Swinging Old Lady", die drehende alte Dame.

Seit 1974 ist es eine reine Fußgängerbrücke. Nur am Karnevalssonntag dürfen die Wagen der großen Karnevalsparade auch über die Brücke fahren.

 

Ergänzende Materialien für den Unterricht:

Text mit Erkundungsaufgaben PDF

Text mit Erkundungsaufgaben ODT  Bilder und Video: Hamsterkiste