An der Nordsee

Die Nordsee ist ein Meer. Im Wasser der Nordsee leben Fische und Robben, Muscheln, Krebse und Quallen. Auf dem Meer fahren Schiffe. Einige Kilometer vor der Küste liegen die Inseln.

Zwischen den Inseln und dem Festland gibt es das Wattenmeer. Dort herrschen Ebbe und Flut. Bei Ebbe sinkt der Wasserstand, bei Flut steigt er wieder an. Das geschieht zwei Mal am Tag.

Bei starkem Wind gibt es hohe Wellen auf der Nordsee. Deiche schützen dann das Land vor dem Wasser.  

zurück