Vulkane

Die Vulkane Ätna und Vesuv sind die vielleicht bekanntesten Vulkane in Europa. Viele Jahre lang ist ein Vulkan völlig ruhig. Das Innere des Berges ist vor unseren Augen vollkommen verborgen, der Gipfel oft von Wolken verhüllt.

Ein Vulkanausbruch kündigt sich oft unvermittelt an. Erst verdunkeln vulkanische Asche und Gestein den Himmel. Dann folgt heiße Lava, die große Flächen verwüsten kann. Menschen und ihr Vieh müssen gefährdete Gebiete verlassen.   Bild: Hamsterkiste

 

zurück