Aufgaben zur Sachgeschichte "Tuffi"

In der Stadt gastierte 1950 ein Zirkus. Um möglichst viele Zuschauer anzulocken, hatten die eine Idee. Einer ihrer sollte eine Fahrt mit der machen. Viele waren eingeladen, um Fotos zu machen und darüber zu berichten. Der Elefant war die damals vierjährige , die bereitwillig in den Waggon stieg. Als die Schwebebahn dann aber plötzlich los fuhr, wurde Tuffi . Sie rannte durch den Wagen, durchbrach ein Fenster und fiel 10 Meter tief in die .

Der wollte erst hinterher springen, stieg dann aber erst an der nächsten Station aus und fing Tuffi wieder ein. Bis auf ein paar am Hinterteil hatte Tuffi den Sturz überstanden. Tuffi wurde nun und trat noch 40 Jahre lang im Zirkus auf. Von den Reportern hatte es keiner geschafft, den Sturz zu . Heute erinnert an der Stelle, wo Tuffi aus der Schwebebahn fiel, ein großes an das Ereignis.