Hamsterkiste - Nutzungsbedingungen        zur Startseite

Die Hamsterkiste (www.hamsterkiste.de) ist ein Lernportal für die Klassen 1 bis 6. Sie stellt Lerngeschichten und Themenseiten für Sachunterricht bzw. Welt- und Umweltkunde bereit. Zum Angebot der Hamsterkiste gehören auch:

  • Die (www.kinderbibliothek.de) mit Lesetexten, Audiodateien und Aufgaben zum Leseverständnis

  • Die Seite (www.hamsterkiste-mathe.de) mit Onlineaufgaben für den Grundschulunterricht.

  • Das Portal (www.metmekaar.de) mit Materialien für den Unterricht in Englisch und Deutsch als Zweitsprache

  • Interaktive Übungen

  • Eine Vielzahl von Kopiervorlagen für Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch

  • Die Materialien des Projekts "Die Grafschaft Bentheim im Unterricht" (www.gbiu.de), Aus dem die Hamsterkiste entstanden ist.

  • Diese Webseiten werden vom Hamsterkiste Verlag Alois Brei, Satingsbaane 3, in 49828 Neuenhaus betreut, der auch alle Rechte hält. Für die Nutzung der Materialien gilt:

  1 Kinder und Eltern zahlen nichts!

Jeder darf auf den oben genannten Seiten frei und kostenlos stöbern. Das gilt besonders für Kinder und ihre Eltern. Sie müssen nichts bestellen, nirgendwo ihre Daten hinterlassen, sich nicht registrieren lassen. Auch Menschen, die ehrenamtlich und ohne finanziellen Nutzen z. B. Flüchtlingskinder unterrichten, dürfen das Material frei nutzen.

  2 Schulen und Lehrkräfte brauchen eine Lizenz!

ABER: Eine Lizenzgebühr müssen alle zahlen, die einen professionellen Nutzen aus dem Einsatz unserer Materialien ziehen. Das gilt für die Verwendung

  • im Unterricht in einer Schule,

  • in einer Nachhilfeeinrichtung,

  • in einer Einrichtung der Kinder- und Jugendpflege

  • in einer therapeutischen Einrichtung

Lizenzpflichtig sind

  • Schulen und Einrichtungen in Deutschland,

  • in den übrigen Ländern der Europäischen Union,

  • in der Schweiz und in Lichtenstein,

  • außerdem die deutschen Auslandsschulen, die von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen betreut werden,

  • sowie Einrichtungen der Erwachsenenbildung, die das Material der Hamsterkiste nutzen.

  3 Die Hamsterkiste Lizenzen

Mit einer Schullizenz erwirbt die Schule oder Einrichtung für alle an der Einrichtung tätigen Lehrkräfte und pädagogischen Mitarbeiter das Recht, die Materialien der Hamsterkiste in ihrer pädagogischen Arbeit zu verwenden. Damit ist auch das Recht verbunden, die angebotenen Materialien in angemessenem Umfang zu vervielfältigen. Copyrightvermerke dürfen dabei nicht entfernt werden. Niemand darf die Inhalte ganz oder teilweise auf einer anderen Internetseite oder in ein Netzwerk einzustellen.

Einzellizenzen sind nicht vorgesehen. Falls eine Schule keine Möglichkeit hat, eine Schullizenz zu buchen, bieten wir eine personenbezogene "Kleine Lizenz" an. Sie gilt für zwei Lehrkräfte (möglichst an einer Schule), die gemeinsam die Lizenz registrieren lassen und das Material persönlich und in vollem Umfang nutzen können. Die Weitergabe an andere ist dabei ausdrücklich nicht gestattet.

Eine gültige Lizenz berechtigt zur Nutzung aller unter Nr. 1 genannten Webseiten und deren Inhalte.

  4 Was kostet eine Lizenz?

Ein Jahreslizenz kostet ab dem 1. Januar 2017 für

  • Grundschulen bis zu 8 Klassen/Lerngruppen 99,- €,

  • Sekundarschulen ohne Grundschulzweig 99,- €

  • Grundschulen mit 9 und mehr Klassen/Lerngruppen 129,- €

  • zwei Lehrkräfte als "KLeine Lizenz" 69,- €, (also 34,50 € pro Person)

  • Therapeutische Einrichtungen und Einrichtungen der Erwachsenenbildung 99,- €

In den Preisen ist die Mehrwertsteuer enthalten.

  5 Wie kann ich eine Lizenz registrieren lassen?

Entweder per Onlineregistrierung

oder mit einem Formular (PDF) oder Formular (ODT)

Du kannst ein Formular ausdrucken, ausfüllen und per Brief oder per FAX an den Hamsterkiste Verlag schicken.

6 Wie lange gilt eine Lizenz?

Eine Lizenz wird zunächst für ein Jahr vereinbart. Sie verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht bis 6 Wochen vor Ende des Lizenzzeitraums gekündigt wird.

  7 Kann man eine Lizenz kündigen?

Bis 6 Wochen vor Ablauf eines Lizenzzeitraums kann eine Kündigung schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail erfolgen. Dabei wird die Zusicherung erwartet, dass keine Materialien der Hamsterkiste mehr in der Schule oder auf schulischen Speichergeräten vorhanden sind. Arbeitsblätter und Dateien der Hamsterkiste müssen nach Auslaufen der Lizenz vernichtet werden.

  8 Lizenzgebühren, obwohl alles frei zugänglich ist?

Die Hamsterkiste ist ein offenes, für jedermann zugängliches Projekt. Der Zugang ist weder durch ein Login noch durch eine Passwortsperre eingeschränkt. Vor allem Kinder und die Besucher aus anderen Kontinenten sollen jederzeit ungehinderten Zugang haben. Das heißt jedoch nicht, dass die Angebote der Hamsterkiste für alle unentgeltlich zur Verfügung stehen. Wer einen professionellen Nutzen hat, braucht eine Lizenz, wenn er unser Material verwendet. Wir vertrauen dabei auf Ehrlichkeit und Fairness. Wir möchten allerdings auch darauf hinweisen, dass eine unberechtigte Nutzung nach dem deutschen Urheberecht von Abmahnung und Schadensersatzforderungen bedroht sind.

  9 Weitere Informationen für Besucher

Weitere Informationen findest du in den Besucherinformationen des Hamsterkiste Verlages

zurück